Finanzbuchhaltung und Controlling im Fruchtgroßhandel
Die Ermöglicher.

Finanzbuchhaltung und Controlling im Fruchtgroßhandel

Ihre Finanzen in einer Software

Mit Freshfin haben Sie all Ihre Kennzahlen an einem Ort. So können Sie Ihre Finanzbuchhaltung integriert meistern und Ihre Unternehmenszahlen auswerten.  

Features & Funktionen für Finanzbuchhaltung & Controlling

Ganzheitliches Finanzwesen mit Freshfin

Ganzheitliches Finanzwesen

Mit Freshfin erhalten Sie einen ganzheitlichen Blick auf Ihr Finanzwesen: Verwalten Sie in derselben Software Ihre Zahlungseingänge und Zahlungsausgänge, über die Sie auch Ihre Aufträge und Rechnungen managen. Bereiten Sie zudem Ihre Steuererklärungen effizient vor und bewerten Sie den Cashflow. Das spart unangenehme Systemwechsel.  

Mehr erfahren

Mit Freshfin Unternehmenszahlen bewerten

Unternehmenszahlen bewerten

Freshfin ist eine Branchenlösung speziell für den Fruchtgroßhandel. Das Auswerten von Partien ist essenziell, um den Unternehmenserfolg zu bemessen. Darüber hinaus lassen sich mit Freshfin klassische Aufgaben des Controllings meistern.  

Mehr erfahren

Perfekt Buchführung im Fruchtgroßhandel

Integrierte Finanzbuchhaltung

DATEV-Schnittstelle für einfachen Datenaustausch

Cashflow-Berechnung und Liquiditätsplanung 

Konsolidierung von Mandanten 

Finanzwesen mit Freshfin meistern

Mit Freshfin laufen Ihr Forderungs- und Verbindlichkeitsmanagement im gleichen System wie Ihre Rechnungen. Dadurch sparen Sie Systemwechsel.

Integrierte Finanzbuchhaltung  

Der Fruchtgroßhandel lebt vom Einkauf und Verkauf von Obst und Gemüse: sowohl als Rohware vertrieben als auch individuell gepackt. Dabei buchen Sie eine Menge Rechnungen. Die so entstehenden Posten importieren Sie wahrscheinlich nach DATEV oder in eine andere Rechnungswesen-Software und bearbeiten Sie dort weiter.  

Mit Freshfin sparen Sie sich das Exportieren und Importieren dieser Posten. Denn hier buchen Sie Ihre Rechnungen mit derselben Software, mit der Sie auch Ihr Forderungs- und Verbindlichkeitsmanagement meistern und bilden alle Zahlungseingänge und -ausgänge ab. Auf diese Weise sehen Sie, welche Forderungen durch Ihre Debitoren bereits beglichen wurden und welche noch ausstehen. Wenn Forderungen überfällig sind, können Sie direkt reagieren und eine Mahnung versenden. Auch hier behalten Sie den Überblick.  
 

Zahlungseingänge und Zahlungsausgänge effizient verbuchen  

Zahlungseingänge und Zahlungsausgänge können Sie mit Freshfin manuell eingeben oder teilautomatisieren. Für die Teilautomatisierung steht Ihnen das Zusatzmodul OPplus zur Seite. Es ermöglicht einen Import Ihres Kontoauszugs über gängige Dateiformate wie beispielsweise MT940 oder CAMT: Anhand des Verwendungszwecks einer Zahlung erkennt OPplus den Vorgang und ordnet die Zahlung der entsprechenden Rechnung in Freshfin zu.  
 

Währungen und Wechselkurse  

Sie handeln Ihr Obst und Gemüse in verschiedenen Währungen? Kein Problem: Definieren Sie in Freshfin, welche Währungen für Sie relevant sind und hinterlegen Sie die Wechselkurse. Diese Einstellung können Sie entweder manuell machen oder einen Dienst einbinden. Dieser ruft dann beispielsweise täglich die aktuellen Wechselkurse ab und hinterlegt Sie in Ihrem ERP-System.  

Steuererklärungen managen

Ihre Kunden sitzen in Frankreich, Italien oder einem anderen europäischen Land? Dann gehört die Zusammenfassende Meldung (ZM) zu ihren monatlichen Aufgaben. Je mehr Kunden Sie im europäischen Ausland haben und je mehr Rechnungen Sie stellen, desto komplexer ist die Eingabe in das ELSTER-Online-Portal. Freshfin unterstützt Sie bei Ihrer Zusammenfassenden Meldung: Exportieren Sie Ihre Zusammenfassende Meldung als PDF- oder Excel-Datei und laden Sie sie bequem in ELSTER hoch. Ebenso können Sie mit Freshfin Ihre Intrastat-Meldungen erledigen.  

Sie möchten bestimmte Steuererklärungen in DATEV machen oder haben ein Steuerbüro damit beauftragt, sich zu kümmern? Dann nutzen Sie Freshfin mit der DATEV-Schnittstelle von Sievers. Über dieses Zusatzmodul können Sie alle steuerrelevanten Daten herunterladen. So können Sie oder Ihr Steuerbüro alle Umsatzsteuervoranmeldungen, Zusammenfassenden Meldungen oder Jahresabschlüsse in der Rechnungswesen-Software vornehmen.  

Cashflow bewerten  

Mit Freshfin haben Sie nicht nur alle eingehenden und ausgehenden Rechnungen im Blick. Auch die Anlagenbuchhaltung ist fester Bestandteil der ERP-Software für den Fruchtgroßhandel. Mit Freshfin dokumentieren Sie also Ihre Anschaffungskosten sowie die Nutzungsdauer einzelner Anlagen und legen die gewählte Abschreibungsmethode fest: von kleinen Wirtschaftsgütern wie einem Smartphone bis hin zu hochwertigen Anlagen wie einer neuen Lagerhalle. Ob tagesfeine oder monatliche Abschreibung – Freshfin berechnet die Absetzung für Abnutzung (AfA) automatisch.  

Darüber hinaus können Sie Ihre Anlagen klassifizieren und individuellen Gruppen zuordnen. Auf diese Weise erhalten Sie einen Anlagenspiegel, über den Sie Ihre Anlagen analysieren: Mit welchen Anlagen sind Sie beispielsweise ins Geschäftsjahr gestartet? Welche haben Sie verkauft oder aussortiert? Und welche haben Sie neu beschafft?  

Die Kapitalertragsrechnung ermöglicht es Ihnen, Ihre Ertrags- und Vermögenslage um Informationen zur Finanzlage zu erweitern. In Freshfin treffen alle monetären Werte Ihres Unternehmens aufeinander: von den Zahlungen über die Forderungen bis hin zu den Investitionen. Dadurch können Sie mit Freshfin den Cashflow berechnen sowie Ihre Liquidität kontrollieren und planen.  

Konsolidierung von Mandanten  

Ihr Unternehmen besteht aus mehreren Firmen? Mit Freshfin können Sie alle Töchter Ihres Konzerns über Mandanten abbilden. So kann jedes Unternehmen seine Finanzen für sich steuern.  

Wenn Sie aber sehen möchten, wie liquide der Konzern ist, dann können Sie dank eines Zusatzmoduls alle Mandanten in einen Konzernmandanten konsolidieren. Dadurch erhalten Sie einen ganzheitlichen Blick auf Ihre Finanzen. Ebenso einheitlich geht Freshfin mit Debitoren um: Hier vergeben Sie eine Debitorennummer über alle Mandanten hinweg. Dadurch sehen Sie die Summe der Erlöskonten.  

Verwalten Sie mehrere Firmen in Ihrer Freshfin-Instanz, können Sie auch Intercompany-Geschäfte effizient verrechnen.  

Demotermin vereinbaren

Freshfin - das haben wir ermöglicht

"Frische und Qualität für jeden Tag. Schnell und übersichtlich – mit der Unterstützung einer aktuellen Branchensoftware wie Freshfin ist das möglich!"

Silke Hauschildt
Geschäftsführerin
Elbegarten GmbH
Glückstadt

"Die Projektsicherheit von B.i.Team gepaart mit der Branchensoftware Freshfin sind für uns das Optimum."

Frank Schoof
Projektmanager
Landgard Nord Obst & Gemüse GmbH
Kronprinzenkoog

"Unser Gemüse wird auf dem Feld frisch verpackt und gescannt. Mit Freshfin haben wir Transparenz, Rückverfolgbarkeit und genaue Bestände, die uns den Wettbewerbsvorteil sichern."

Rudolf Behr
Vorstand
BEHR AG
Seevetal

Unternehmenszahlen gekonnt auswerten 

Partieabrechnungen inklusive Handelsspannen 

Vorlagen für praktische Berichte

Auswertungen nach Dimensionen 

Wichtige Diagramme auf Startseite

Auswertungen und Controlling im Fruchtgroßhandel  

Wo sind welche Kosten angefallen? Wie hoch ist der Deckungsbeitrag? Welche Handelsspanne wurde erreicht? Mit Freshfin bewerkstelligen Sie Ihr Controlling im Fruchtgroßhandel und werten Ihre Daten optimal aus.
 

Partieabrechnung par excellence  

Der Fruchtgroßhandel lebt vom Einkauf und Verkauf vielfältigen Obsts und Gemüses. Wer ist da nicht neugierig, wie gut einzelne Partien über die Laderampe gingen?  

Mit Freshfin vollziehen Sie nach, welche Kosten für welche Partie entstanden sind und welche Einnahmen Sie erzielt haben. Dabei sehen Sie für jeden einzelnen Posten den Deckungsbeitrag und können die Handelsspanne ermitteln. Verschiedene Berichte helfen Ihnen dabei, Ihre Kosten- und Leistungsrechnung kontinuierlich zu kontrollieren. Zudem können Sie für Ihre Partieberechnung ein Partiedeckblatt generieren.  

Sie möchten bei Ihrer innerbetrieblichen Auswertung mit Kostenstellen oder Kostenträgern arbeiten? Bei der detaillierten Kostenkontrolle unterstützt Sie das Controlling-Add-on CKL Kosten- und Leistungsrechnung. Es stellt Ihnen übersichtlich alle Erlöse und Kosten Ihres Fruchtgroßhandels zur Verfügung. Darüber hinaus erlaubt es Ihnen, Kosten umzulegen: Dabei können Sie Ihren Einkauf auf ein bestimmtes Sachkonto buchen, den Kauf jedoch über mehrere Kostenstellen verteilen. Auf diese Weise erhalten Sie maximale Transparenz über Ihre Kosten: Analysieren Sie, welche Kostenstelle welches Budget in Anspruch genommen hat und warum.  

Demotermin vereinbaren

Einkäufe und Verkäufe auswerten  

Freshfin bietet Ihnen allerhand nützliche Berichte. So sehen Sie nicht nur Ihre Bilanz oder Gewinn- und Verlustrechnung (GuV). Vielmehr erfahren Sie auch, welche Mengen Sie wann an welchen Debitor verkauft haben. Und um welchen Artikel es sich gehandelt hat. Darüber hinaus finden Sie heraus, welches Ihre Top-Kunden sind. Und auch, in welchen Zeiträumen Sie am meisten Obst und Gemüse verkauft haben.  

Über Kostenschemata können Sie zudem individuelle Berichte erstellen. Führen Sie beispielsweise verschiedene Konten, etwa eines für Obst und eines für Gemüse, können Sie diese Konten einander gegenüberstellen. Das ermöglicht prozentuale Auswertungen zu bestimmten Geschäftsbereichen Ihres Fruchtgroßhandels. 

Fruchtgroßhandel nach Dimensionen analysieren  

Um Ihre Finanzen noch detaillierter bewerten zu können, bietet Freshfin die Analyse nach Dimensionen an. Dafür kategorisieren Sie Ihre Stammdaten und Buchungen oder nutzen die Kategorisierungen, die Sie für Ihren Einkauf oder Verkauf  Stücklisten  erstellt haben. So können Sie beispielsweise Auswertungen nach Warengruppen, nach Debitorenart oder auch je Debitor fahren. Im Ergebnis erhalten Sie eine Matrix, in der Sie für Sie relevante Daten über Spalten und Zeilen konfigurieren können.  

Interessante Daten können Sie auch auf der Startseite Ihrer User visualisieren. Dafür bietet Ihnen Freshfin eine Reihe vorgefertigter Diagramme an. So sieht Ihr Team bereits beim Log-in, wie viele Aufträge freigegeben sind und gebucht werden können. Oder wie viele Rechnungen fertiggestellt sind.  

Mehr zu Power BI

Möchten Sie interaktive Analysen angehen, lassen sich alle Daten von Freshfin bequem nach Power BI exportieren. Mit Hilfe des Business-Intelligence-Tools verwandeln Sie Ihre Daten in Erkenntnisse. Mit Data Intelligence unterstützen wir Sie beim Definieren Ihrer Datenstrategie und entwickeln für Sie passende Daten- und Analytik-Lösungen für Ihre operative Nutzung in Power BI.  

In unserem Demo-Dashboard oben sehen Sie Daten aus dem Einkauf und Verkauf und gewinnen beispielsweise einen Überblick über die Umsatzentwicklung.  

Mehr zu Data Intelligence

Ihre Ansprechpartnerin für Freshfin 

Daniela Sternal

Daniela Sternal

Daniela ist Account Managerin Freshfin

Seit 2006 betreut Daniela Sternal unsere Branchenlösung Freshfin, mit der Sie Ihre Geschäftsprozesse im Fruchtgroßhandel digitalisieren. Dabei stehen Qualitätssicherung, Rückverfolgbarkeit sowie Bestandsführung Ihres Obsts und Gemüses im Vordergrund.

Weitere Funktionen von Freshfin 

Einkauf & Qualitätsmanagement

Gestalten Sie Ihre Einkaufsprozesse transparent und bilden Sie Ihre komplette Food Supply Chain ab. Mit Freshfin erfassen Sie alle Artikel und Varianten in logischen Hierarchien und machen Ihr Qualitätsmanagement leicht händelbar.  

Mehr zu Einkauf & Qualitätsmanagement in Freshfin

Produktion und Vertrieb in Freshfin

Produktion & Vertrieb  

Sie möchten Ihre Packaufträge effizient managen und dabei alle Kosten für Verpackungsmaterial im Blick behalten? Freshfin unterstützt Ihre Abläufe digital und bietet Ihnen darüber hinaus alles, was Sie für Ihre Vertriebsroutinen benötigen.  

Mehr zu Produktion & Vertrieb in Freshfin

Neues aus dem Freshfin-Ökosystem  

B.i.Team erreicht Microsoft Specialist-Status im Bereich „Small and Midsize Business Management"

Nach der erfolgreichen Erneuerung des Microsoft Partnerstatus „Solutions Partner“ erhält B.i.Team nun den wichtigen „Specialist“-Status im Kerngeschäftsbereich...

Mehr erfahren
B.i.Team bietet ERP-Lösungen und IT-Consulting für alle Unternehmensbereiche

Modern Lifecycle-Richtlinie für Microsoft Dynamics 365 Business Central

Kennen Sie die Lebensdauer Ihrer Business Central Version? Damit Ihre Systeme stets mit den neuesten Sicherheitsupdates und Funktionsanpassungen versorgt sind,...

Mehr erfahren

FAQ zu Freshfin

Was ist der Unterschied zwischen DATEV und Freshfin?

Während DATEV eine Software für die Finanzbuchhaltung ist, stellt Freshfin eine Branchenlösung für den Fruchtgroßhandel dar. Dabei bietet die ERP-Software für den Fruchtgroßhandel eine integrierte Finanzbuchhaltung an, mit der Sie alle finanzbuchhalterischen Aufgaben erledigen können, die Sie sonst in DATEV realisieren. Möchten Sie Freshfin und DATEV gemeinsam nutzen, bietet Ihnen Freshfin eine passende Schnittstelle für einen einfachen Datenaustausch zwischen den Systemen an. 

Mehr zu Produktion in Freshfin

Lassen sich mit Freshfin Zahlungseingänge und Zahlungsausgänge automatisch verbuchen?

Mit Freshfin können Sie Zahlungseingänge teilautomatisieren: Die Teilautomatisierung ermöglicht einen Import des Kontoauszugs über gängige Datenformate und ordnet Zahlungen anhand von Verwendungszwecken der entsprechenden Rechnung in Freshfin zu.  

Mehr erfahren

Welche Vorteile bietet Freshfin die Partieabrechnung im Fruchtgroßhandel?  

Freshfin ist eine Branchenlösung für den Fruchtgroßhandel. Dementsprechend macht Freshfin transparent, welche Kosten für eine Partie entstanden sind und stellt die Einnahmen gegenüber. Dadurch sehen Sie den Deckungsbeitrag für jeden einzelnen Posten und können die Handlungsspanne ermitteln.  

Mehr zum Controlling