Power BI für SAP S/4HANA
Die Ermöglicher.

Power BI für SAP S/4HANA 

Effiziente Datenanalysen von ERP-Daten  

Sie nutzen SAP S/4HANA als umfassende ERP-Lösung, um Geschäftsprozesse zu steuern. Für Ihre Datenanalyse sind Sie aber auf der Suche nach einer flexiblen und kostengünstigen Alternative? Heben Sie mit Microsoft Power BI für SAP S/4HANA Ihre Datenanalysen auf ein neues Level: Power BI ergänzt die Analysefähigkeit von SAP durch intuitive Dashboards und interaktive Berichte. Aussagekräftige Visualisierungen helfen Ihnen dabei, fundierte Entscheidungen zu treffen.

Diese Highlights erwarten Sie mit Power BI

Echtzeit-Daten aus Ihrem SAP

Klare Visualisierung komplexer Daten  

Teamübergreifende Berichte

Attraktive Lizenzierung

3 Vorteile, die Power BI für SAP S/4HANA mit sich bringt

Mit Power BI verwandeln Sie Ihre SAP-Daten in verständliche Dashboards und interaktive Berichte. Dabei punktet Power BI für SAP S/4HANA mit drei wesentlichen Vorteilen.

1. Einfache Integration Ihrer SAP-Daten

Verschiedene Integrationsmöglichkeiten sorgen dafür, dass sich Power BI nahtlos in Ihre SAP-Infrastruktur einfügt: So  bietet Ihnen Power BI mit DirectQuery beispielsweise eine Methode, dank derer Sie direkt auf Ihre Daten in SAP S/4HANA zugreifen können. Ohne diese kopieren oder verschieben zu müssen. Der Connector von Power BI zu SAP S4/HANA ist speziell für hohe Leistungen und das Arbeiten mit großen Datenmengen konzipiert. So profitieren Sie von Datenanalysen in Echtzeit und sparen zugleich Speicherplatz.  

Vielleicht läuft Ihr SAP S/4HANA sogar auf Azure? Das macht die Synchronisation Ihrer Daten besonders einfach, da sich beide Systeme in derselben Umgebung befinden. Das führt zu besseren Leistungen und reduziert Latenzen bei Analysen und Berichterstattungen.  

Beratungstermin für Integration

2. Mühelose Skalierung Ihres Setups

Ganz gleich, ob mittelständisches Unternehmen oder Konzern – Sie können Power BI so skalieren, dass es zu Ihrer Datenmenge, Ihren Datenquellen und organisatorischen Anforderungen passt. Das macht Power BI für SAP S/4HANA flexibel in der Nutzung.  

Darüber hinaus ist das Kosten-Nutzen-Verhältnis von Power BI für SAP S/4HANA attraktiv – insbesondere dann, wenn sie Microsoft 365 E5 für Office-Anwendungen im Einsatz haben. Denn Microsoft 365 E5 umfasst auch Power BI, sodass keine zusätzlichen Lizenzgebühren anfallen. Dabei können Sie granular definieren, wer Zugriff zu welchen Daten hat. Die Oberfläche von Power BI ist intuitiv gestaltet. Dadurch brauchen Nutzer*innen nur wenig Zeit, sich einzuarbeiten und können rasch mit Ihren SAP-Daten produktiv werden.  

3. Erhöhte Produktivität dank Datenvisualisierung

Microsofts Business-Intelligence-Lösung präsentiert sich äußerst flexibel und einfach im Handling. So ermöglicht es Power BI, individuelle Reports im Handumdrehen zu erstellen: Interaktive Dashboards helfen Ihnen, komplexe Daten zu verstehen. Dank der ansprechenden Visualisierung gewinnen Sie solide Einblicke in Ihre SAP-Daten und deren Zusammenhänge.  

Fassen Sie verschiedene Dashboards zu aussagekräftigen Berichten zusammen: Mit Power BI erstellen Sie Berichte, die exakt auf die spezifischen Anforderungen Ihres Unternehmens zugeschnitten sind. Indem Sie auf aktuelle Daten zugreifen, können Sie schnell reagieren und fundierte Entscheidungen treffen. Das beschleunigt die Entscheidungsfindung.  

Zugleich erhöht Power BI für SAP S/4HANA Ihre Produktivität. Dank automatisierter Datenaktualisierungen reduzieren Sie manuelle Aufwände. Dabei können Sie Power BI so konfigurieren, dass es Daten automatisch aus SAP S/4HANA extrahiert. Dadurch gewinnen Sie zusätzlich Zeit für Ihre Kernaufgaben und erweitern Ihre Analysefähigkeiten. Auf diese Weise erzielen Sie einen signifikanten Wettbewerbsvorteil.

Probieren Sie es aus: 

In 4 Schritten Power BI für SAP S/4HANA aktivieren

  • Schritt 1:

    Problemstellung schärfen und Zielsetzung definieren

  • Schritt 2:

    Data-Analytics-Konzept und Datenarchitektur entwickeln

  • Schritt 3:

    Technische Umsetzung und Datenvisualisierung in Power BI

  • Schritt 4:

    Power-BI-Schulungen zur eigenständigen Nutzung, Verwaltung und Weiterentwicklung

Ihr Ansprechpartner zu Power BI für SAP S/4HANA

Marius Neufert

Marius Neufert

Key Account Manager Data Intelligence

Gemeinsam mit unserem Data-Intelligence-Team unterstützt Marius Neufert Sie bei Ihren Data-Analytics-Projekten. Zu unserem Kundenkreis gehören insbesondere mittelständische Unternehmen aus dem Frucht-, Groß- und Versandhandel sowie der Fertigungsindustrie.

Wissenswertes rund um Data Intelligence und Power BI

Daten-Sprechstunde: Mit smarten Daten und Analysen mehr aus Dynamics 365 Business Central herausholen

BARC-Studie zu Datenmanagement-Lösungen

Damit Unternehmensdaten zum strategischen Kapital werden, müssen sie produktiv sein

Mehr erfahren
Erste Daten-Sprechstunde zum Thema Power BI

Erste Daten-Sprechstunde erfolgreich durchgeführt

In der kostenfreien und öffentlichen Daten-Sprechstunde unterstützen die Daten-Experten von B.i.Team Firmen dabei, die Potenziale ihrer Daten einzuschätzen. Die...

Mehr erfahren