Mit SAP S/4HANA Fertigung und Konstruktion steuern
Die Ermöglicher.

ERP-Lösung für die Fertigung

Mit SAP S/4HANA bedarfsgerecht produzieren

Mit SAP S4/HANA optimieren Sie Ihre Prozesse in der Fertigung insbesondere in mittelständischen bis großen sowie international ausgerichteten Unternehmen. Zugleich vereinfachen Sie die Kollaboration mit den Kolleg*innen aus der Produktentwicklung und Konstruktion. So schaffen Sie in allen Bereichen Transparenz und können datengestützte Entscheidungen treffen. Dabei unterstützt SAP S/4HANA Sie auch bei der Umsetzung Ihrer Nachhaltigkeitsstrategie. Denn kennen Sie die Verbrauchsdaten energieintensiver Fertigungsbereiche, können Sie entsprechende Maßnahmen ergreifen.  

Von der Entwicklung zur Produktion

Mit SAP S/4HANA Fertigungsabläufe optimieren

Nahtlose Abläufe in der Fertigung  

SAP S/4HANA vereinfacht Ihre Produktionsplanung und unterstützt Sie bei umfassenden Montageprozessen. Greifen Sie auf Echtzeitdaten zu und monitoren Sie Ihre Fertigung engmaschig.  

Mehr erfahren

SAP S/4HANA unterstützt die Produktentwicklung und Konstruktion

Unterstützung für Produktentwicklung und Konstruktion

SAP S/4HANA bietet Ihnen einen 360-Grad-Blick auf Ihre Produktentwicklung und Konstruktion. So meistern Sie die frühen Phasen des Product Lifecycles effizient und ressourcenschonend.  

Mehr erfahren

So profitiert Ihre Fertigung von SAP S/4HANA 

Bessere Kollaboration zwischen Design, Konstruktion und Fertigung

Materialbedarfsplanung in Echtzeit

Massenfertigung individualisierter Produkte

Fließender Austausch mit Lieferanten und Partnern

Smarte ERP-Lösung für Ihre Fertigung 

Optimieren Sie Ihre Produktionsplanung und unterstützen Sie komplexe Montageabläufe. Mit SAP S/4HANA greifen Sie in Echtzeit auf Ihre Produktionsdaten zu. Dadurch haben Sie jederzeit Einblick in all Ihre Fertigungsprozesse. Zugleich unterstützt die Fertigungssoftware Sie bei den drei K’s: Kollaboration, Koordination und Kommunikation.  

Perfekte Basis für Ihre Fertigungstechnik  

Ob planmäßig oder modifiziert – SAP S/4HANA bietet Ihnen einen Überblick über Ihren kompletten Produktlebenszyklus. Um alle Fertigungsdetails effizient zu steuern, managen Sie in SAP S/4HANA Ihre Stammdaten. Dazu gehören beispielsweise Materialien, Arbeitspläne und Stücklisten.  

Definieren Sie Rohstoffe, Komponenten und Produkte auf Basis Ihres Materialstamms und strukturieren Sie Ihre Produkte anhand von Stücklisten. Letzteres gelingt auch für Produktgruppen sowie Variantenkonfigurationen.

Wenn Sie Produktionsprozesse entwerfen und diese in SAP S/4HANA hinterlegen, steigern Sie die Effizient Ihrer Fertigungstechnik. Dabei können Sie auch Anweisungen zum Handling sowie zur gewünschten Rückmeldung inkludieren. Digitalisieren Sie mit SAP S/4HANA Ihre Produktionsinfrastruktur, indem Sie beispielsweise bestehende Arbeitsplätze sowie Fertigungswerkzeuge hinterlegen.

Effiziente Produktionsplanung  

Mit SAP S/4HANA identifizieren Sie früh, welche Produkte und Komponenten für die Produktion erforderlich sind. Dadurch starten Sie Beschaffungsprozesse rechtzeitig. Zudem planen und terminieren Sie die Produktion Ihrer Aufträge realistisch. Denn SAP S/4HANA bietet Ihnen einen Echtzeitblick auf Kapazitätsbeschränkungen: Simulationen zur Materialbedarfsplanung (Material Requirements Planning, MRP) helfen Ihnen, Engpässe zu erkennen. Dadurch können Sie schnell reagieren und Ihre Planung bei Bedarf anpassen. Dabei können Sie zwischen verbrauchs-, auftrags- oder prognosegesteuerten Dispositionsmerkmalen wählen.

Passen Auftragslage und Personalkapazitäten zusammen? Mit SAP S/4HANA managen Sie Ihre Personalplanung basierend auf Ressourcenverfügbarkeit und Produktionsprognosen. Darüber hinaus können Sie Fertigungsaufträge einem Arbeitsplatz zuweisen und terminieren.  

Mehr Transparenz für Fertigungsvorgänge

Ob diskrete Fertigung, Prozessfertigung oder Serienproduktion – mit SAP S/4HANA steigern Sie die betriebliche Effizienz. Das gilt sowohl für die Produktionsvorbereitung als auch für die Fertigung und die anschließende Kostenabrechnung.  

Stellen Sie beispielsweise Materialien und Komponenten bedarfsgerecht bereit. Erzeugen Sie benötigte Belege automatisiert. Und bestätigen Sie Produkteingänge über das ERP-System. Auf diese Weise lösen Sie Datensilos auf und schaffen Transparenz. Dadurch können Sie Ihre Prozesse zentral und nahtlos steuern: vom Produktdesign bis zu Produktion, von der Lieferung bis zur Buchhaltung.  

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Verschiedene Fertigungsarten

Definieren Sie in SAP S4/HANA, nach welcher Fertigungsart Sie produzieren. Die ERP-Software unterstützt die diskrete Fertigung ebenso wie Prozessaufträge, Serienproduktion, Kanban- oder Just-in-Time-Modelle. So managen Sie Engineer-to-Order-Projekte und Auftragsnetze im Handumdrehen. Darüber hinaus ermöglicht SAP S/4HANA eine effiziente Periodenabrechnung für laufende sowie sich wiederholende Fertigungsprozesse.  

Qualitätsmanagement meistern  

Engmaschige Qualitätskontrollen und Transparenz in allen Fertigungsabläufen sorgen dafür, dass später die Produktqualität stimmt. Daher ist SAP S/4HANA mit KI-Technologien ausgestattet. In Kombination mit einer leistungsstarken In-Memory-Datenbank erkennen Sie potenzielle Risiken und Probleme, oft bevor sie eintreten. Dadurch können Sie frühzeitig entsprechende Maßnahmen ergreifen und so die Qualität Ihrer Produkte steigern.  

Gestalten Sie mit SAP S/4HANA einen durchgängigen Qualitätsmanagementprozess – von der Planung bis zum Betrieb, sowohl intern als auch mit externen Lieferanten und Partnern. Nutzen Sie die ERP-Lösung, um Qualitätsstandards bei Chargenkontrollen von Material und Produktionsergebnissen zu bewerten. Profitieren Sie von einer kontinuierlichen Qualitätsverbesserung im gesamten Unternehmen.  

Einblick in die Fertigung

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Fertigungsprozesse und analysieren Sie verschiedene Datensätze in Echtzeit. Dafür können Sie jedes Gerät nutzen. Lassen Sie sich einen Alert zusenden, wenn Abweichungen von der Norm geschehen. Dadurch können Sie rechtzeitig einschreiten und betriebliche Anpassungen vornehmen. Auf diese Weise optimieren Sie mit SAP S/4HANA und KI-gestützten Analysen Ihre Fertigungsprozesse, treffen fundierte Entscheidungen und verbessern die Beleggenauigkeit.  

Risikomanagement und Sicherheit in der Fertigung

Optimieren Sie mit SAP S/4HANA Ihr Störungsmanagement. Bewerten Sie beispielsweise Risiken in Ihren Lieferketten sowie in Ihrer Produktion. Managen Sie aufkommende Vorfälle und beurteilen Sie reale sowie virtuelle Szenarien. Dadurch schaffen Sie die Basis, Sicherheitsrichtlinien zu verfassen und Sicherheitsschulungen zu konzipieren, die den Anforderungen Ihrer Teams entsprechen. So schützen Sie sowohl Ihre Mitarbeitenden als auch Ihre Marke.  

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

SAP - das haben wir ermöglicht

„Mit exzellentem Wissen und höchster Flexibilität unterstützen uns die Beraterinnen und Berater von B.i.Team. Sie sichern qualitativ hochwertig unseren Support und sorgen für konkrete Erfolge in unseren Projekten.“

Matthias Gelsok
Global IT Director
Getinge
Rastatt

Mit SAP S/4HANA den Product Lifecycle managen

Umfassende Finanz- und Logistikkontrolle

Einfache Bedarfs- und Kapazitätsplanung

Mehr Sicherheit bei Gefahrgut

Effizientes Product Lifecycle Management (PLM)

360-Grad-Blick auf Ihre Produktentwicklung und Konstruktion

Ob Losgröße 1 oder Massenfertigung – die Entwicklung und Konstruktion neuer Produkte ist komplex. Mit SAP S/4HANA behalten Sie den Überblick über den gesamten Produktlebenszyklus: vom Design bis zur Variantenkonfiguration.  

Hohe Flexibilität bei Produktkonstruktionen

Mit SAP S/4HANA virtualisieren Sie Ihre Prototypen mit Zeichnungen, Fertigungsdetails sowie Toleranzen. Damit Sie flexibel bleiben, unterstützt die Software diverse Fertigungsverfahren für Ihr Prototyping. So können Sie Ihr Produktdesign mit einem modernen Konfigurator entwickeln, Produktmodelle simulieren und testen.  

Bereits ab den frühen Lebensphasen erhalten Sie mit SAP S/4HANA einen Rundum-Blick auf Ihr Produkt. Dabei entwickeln Sie selbst komplexe Produkte in einer Echtzeitumgebung. Wenn Sie Änderungen am Produkt vornehmen, dann unterstützt SAP S4/HANA mit standardisierten Abläufen, die konform zu Ihren Vorgaben sind.  

Einfaches Projektportfoliomanagement  

Verschaffen Sie sich einen Überblick: Behalten Sie Kosten, Zeit, Umfang und Ressourcen sowie die Qualitätsperformance Ihrer Produkte im Blick. Mit SAP S/4HANA vereinfachen Sie Ihr Projektportfoliomanagement (PPM): Stufen Sie Projekte besser ein, um strategische Ziele zu erreichen. Definieren Sie geeignete Projektstrukturen für die logistische Projektplanung. Indem Sie Projektfortschritte in Echtzeit beobachten, reduzieren Sie die Abweichungen vom Plan auf ein Minimum. Dabei können Sie die Projektplanung zwischen SAP und anderen Projektmanagement-Tools synchronisieren. Zugleich planen und überwachen Sie kaufmännische Aspekte Ihrer Projekte.  

Demotermin vereinbaren

Modernes Product Lifecycle Management (PLM)

SAP S/4HANA ist eine moderne PLM-Software für die Prozessindustrie und diskrete Fertigung. Damit wandeln Sie im Handumdrehen Stammdaten in Produktionsdaten um. Schaffen Sie durchgängig Transparenz: von den Produktanforderungen über die Konstruktion und Fertigung bis hin zum Kundendienst. Dadurch verkürzen Sie Ihre Time-to-Market. Zugleich reduzieren Sie Fehler in der Fertigung und schonen Ressourcen.  

Stets konform

Damit Sie Ihre Produkte vermarkten, verkaufen und versenden dürfen, müssen sie Vorgaben, Richtlinien und Normen erfüllen. Manche benötigen sogar bestimmte Zulassungen, um auf den Markt zu können. SAP S/4HANA unterstützt Sie dabei, Produktkonformität zu erreichen. Dafür hält die ERP-Lösung ein einfaches Datenmodell sowie Dashboards bereit. Sie lässt sich intuitiv nutzen und in andere Prozesse integrieren.  

Mit SAP S/4HANA pflegen Sie beispielsweise Ihre Gefahrgutdaten automatisiert. Sie haben Zugriff auf bereitgestellte Gefahrgutvorschriften und können umgekehrt auch Ihren Kunden Konformitätsprüfungen ausgehenden Bestelldokumenten und Verträgen beilegen. Darüber hinaus hilft Ihnen die ERP-Lösung, Ihr Gefahrgut für einen vorschriftsmäßigen Transport vorzubereiten und auf den Weg zu schicken.  

Weitere Funktionen von SAP S/4HANA 

Beschaffung und Logistik mit SAP S/4HANA

Beschaffung & Logistik  

Definieren Sie mit SAP S/4HANA den passenden Mix an Lieferanten und steuern Sie Ihre Beschaffung zentral. Das spart Abstimmungsaufwand und Kosten. Darüber hinaus bietet Ihnen die ERP-Lösung alles, was Sie für vernetzte Lieferketten in der Fertigungsindustrie brauchen.  

Mehr erfahren

Mit SAP S/4HANA die Instandhaltung von Anlagen optimieren

Effiziente Anlagenverwaltung

Eine gute Instandhaltung und Verwaltung Ihrer Anlagen ist die Grundlage Ihres Unternehmenserfolgs. Denn nur wenn Ihr Maschinenpark produziert, bringt er Umsatz. Mit SAP S/4HANA maximieren Sie die Betriebsdauer Ihrer Produktionssysteme, indem Sie Wartung und Instandhaltung integriert managen.  

Mehr erfahren

Mit SAP S/4HANA Prozesse im Bereich Finanzen optimieren

Finanzen managen  

Behalten Sie Ihre Finanzen im Blick und optimieren Sie Ihre Prozesse im externen und internen Rechnungswesen. SAP S/4HANA bietet Ihnen diverse Möglichkeiten, Abläufe zu automatisieren. Da auch die Prozesse von Beschaffung, Produktion und Vertrieb in S/4HANA integriert sind, haben Sie direkt Zugriff auf praktische Auswertungen von Echtzeitdaten.  

Mehr erfahren

Mit SAP S/4HANA Vertrieb und Kundenservice befähigen

Vertrieb & Kundenservice  

Steigern Sie die Kundenzufriedenheit und damit Ihren Umsatz. SAP S/4HANA hilft Ihrem Vertrieb und Kundenservice mit umfassenden Funktionen und unterstützt integrativ den kompletten Order-to-Cash-Prozess. Indem sie Stammdaten und Vertragsinformationen zur Hand haben, bedienen Sie Kunden und Interessenten optimal.  

Mehr erfahren