Microsoft Teams jetzt bis zu 6 Monate kostenlos testen.

Effizientes Arbeiten im Home-Office mit dem Microsoft-"Coronavirus-Hilfsprogramm".


Microsoft unterstützt Unternehmen dabei, mit der Situation „Home-Office“ umzugehen. Moderne Technologien und eine schnelle, leicht zugängliche Hilfe in Form von kostenfreien Lizenzen sind die Basis für „remote working“ und „remote leadership“. 

OPplus Zahlungsverkehr für Business Central

Mit dem Office 365-Tool Microsoft Teams als Kollaborationsplattform oder Office 365 E1 Plan (beinhaltet Microsoft Teams) ist eine Erreichbarkeit unter Ihren Mitarbeitern und Kunden im Chat oder Video-Chat in Echtzeit jederzeit gewährleistet. Dateien lassen sich gemeinsam bearbeiten und teilen, anstatt diese per Mail hin- und herzuschicken. Ganz so als würde man gemeinsam an einem Rechner sitzen.

Lernen Sie Microsoft Teams kennen

Gemeinsam mit Microsoft und unserem Partner AppSphere unterstützen wir Sie und Ihr Unternehmen dabei, das Beste aus „remote working“ herauszuholen. AppSphere bietet Ihnen auch einen Online-Einführungskurs zur Nutzung von Microsoft Teams an. Kostenfrei.

Sie haben Interesse am Microsoft-„Coronavirus-Hilfsprogramm“ dann sprechen Sie uns gerne an. Wir beraten Sie zur Lizenzierung, beschaffen Ihnen die kostenfreien Lizenzen und helfen Ihnen gemeinsam mit AppSphere dabei, Microsoft Teams auch in Ihrem Unternehmen zur Anwendung zu bringen.

[veröffentlicht am 08.04.2020]

zurück